Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Trappenkamp - Carportbrand

    Bad Segeberg (ots) - Gestern Abend, gegen 18.20 Uhr, kam es in Trappenkamp  zu einem Carportbrand.

    Ein 47-jähriger Hausbesitzer hatte mit einem Gasbrenner auf der Auffahrt Unkraut beseitigt. Vermutlich durch Funkenflug war ein Lamellenzaun in Brand geraten, der dann auf das Carport übergriff und auch die Hauswand beschädigte. Ein Nachbar hatte den Brand entdeckt und den Hausbesitzer informiert, der sich zwischenzeitlich auf der Rückseite des Carports befand. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 10 000 Euro.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: