Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Leezen - Einbruch in Raiffeisenbank

    Bad Segeberg (ots) - Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 03.00 Uhr, hebelte ein bislang unbekannter Einbrecher die Außentür der Raiffeisenbank in der Hamburger Straße auf und drang in den Vorraum mit dem Geldautomaten ein.

    Dieser wurde zerstört und geleert. Der Täter entkam mit einer Geldbeute von mehr als 10000 EUR.

    Derzeit prüft die Kriminalpolizei, ob das Überwachungssystem den Dieb bei der Tatausführung gefilmt hat.

    Ansonsten liegen keine weiteren Hinweise auf den Täter vor. Hinweisgeber werden gebeten, sich umgehend mit der Kripo in Bad Segeberg (Tel.: 04551/884-0) oder der Polizeistation Leezen (Tel.: 04552/610) in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 202
Fax: 04551-884 239

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: