Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Bad Bramstedt (ots) - Gestern Morgen, um 10.20 Uhr, kam es in Bad Bramstedt, Segeberger Straße, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 65-jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde. Der Bad Bramstedter befuhr mit seinem Fahrrad den Radweg in der Segeberger Straße, Fahrtrichtung Innenstadt. Von dem Gelände einer Tankstelle fuhr ein 62-jähriger Bad Bramstedter mit seinem PKW Daimler Benz. Er sah den herannahenden Radfahrer und bremste. Der Radfahrer bremste ebenfalls, allerdings so stark, dass er stürzte und zu Boden fiel. Er wurde dabei leicht verletzt.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: