Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Feuer am späten Nachmittag

Negernbötel/ Wahlstedt (ots) - Heute Nachmittag, um 16.28 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr alarmiert, weil in Negernbötel, Dorfstraße, ein Feuer ausgebrochen war. Bei dem brandbetroffenen Objekt handelt es sich um ein Wohngebäude, in dem insgesamt 6 Wohneinheiten untergebracht sind. Bei dem Eintreffen der Rettungskräfte wurde starke Rauchentwicklung unter dem Dach festgestellt. Die Einsatzkräfte evakuierten zunächst den Wohnbereich, eine Person wurde dabei durch eine Sturz leicht verletzt. Nach ersten Ermittlungen brach das Feuer vermutlich in dem Heizungsraum aus. Diese Heizung befindet sich, abgesetzt von den Wohneinheiten, in einem Anbau. Nach den derzeitigen Erkenntnissen gibt es keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandlegung, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen der genauen Brandursache aufgenommen. Der Brandort wurde zunächst beschlagnahmt, nach ersten Schätzungen dürfte sich der Sachschaden auf mehrere zehntausend Euro belaufen.

Bei dem Einsatz waren die Feuerwehren Negernbötel, Fahrenkrug, Hamdorf, Schackendorf, Blunk und Klein Rönnau im Einsatz.

Eine Stunde später, um 17.29 Uhr, wurde aus einem Altenheim in Wahlstedt Feueralarm gemeldet. In dem Gebäude in der Waldstraße wurde Brandgeruch festgestellt, allerdings war zunächst kein Feuer festzustellen. Gemeinsam mit der Feuerwehr Wahlstedt wurde nun die Ursache der Geruchsentwicklung erforscht. Nach ersten Erkenntnissen dürfte es sich um heiß gelaufenes Hydrauliköl in einem Fahrstuhl gehandelt haben. Die Feuerwehr überprüft derzeit, ob sich in dem Gebäude bereits Brandnester entwickelt haben.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: