Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Feuer in Bad Bramstedt geklärt

Bad Bramstedt (ots) - Die Polizei hat die Umstände des Feuers in Bad Bramstedt, Liethberg, an einem Schuppen geklärt. Zwei 10 Jahre alte Jungen haben gestanden, in dem Schuppen gezündelt zu haben. Dabei seien Plastikteile in Brand geraten und die Jungs haben das Feuer nicht mehr kontrollieren können. Die Kinder waren zuvor bereits durch andere "Zündeleien" aufgefallen. Da sie noch nicht strafmündig sind, wird eine gerichtliche Bestrafung ausbleiben.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: