Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Ältere Dame bestohlen

    Bad Segeberg (ots) - Am Donnerstag, den 17.02.05, gegen 12.20 Uhr wurde in Ellerau, Berliner Damm, vor der Post, eine 72-jährige Frau bestohlen. Das Besondere an diesem Diebstahl war, dass eine männliche Person die Dame ablenkte, während eine zweite Person durch die Beifahrertür aus dem Fahrzeuginneren einen hellen Leinenbeutel entwendete. Insgesamt entstand der Frau ein Schaden von über 100 Euro.

    Die Geschädigte wurde von einem Passanten auf den Dieb hingewiesen.

    Beide Täter konnten wie folgt beschrieben werden:

    männlich; südländisches Aussehen; leicht dunkelhäutig. In unmittelbarem Tatzusammenhang stehen zwei PKW, in den die beiden Personen flüchteten, als sie von dem Passanten angesprochen wurden. Es handelte sich hierbei um zwei dunkle PKW, vermutlich mit OD- Kennzeichen.

    Die Polizei sucht nun den Passanten, der die Dame angesprochen hatte. Der Mann möchte sich bitte mit der Kriminalpolizei Norderstedt, Tel.: 040-52806-0 in Verbindung setzen.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: