Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Kind

Wahlstedt (ots) - Heute Mittag, gegen 11.35 Uhr, kam es in Wahlstedt zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 7-jähriger Junge schwer verletzt wurde. Der Junge lief in der Neumünster Straße, in Höhe des Parkplatzes der Grundschule, ohne ersichtlichen Grund plötzlich auf die Fahrbahn und dabei in den PKW Ford einer 40-jährigen Frau. Der Junge kam schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik, Lebensgefahr besteht nicht. Die PKW-Fahrerin blieb unverletzt.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: