Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Polizei brachte Jungen zur Schule

Kaltenkirchen (ots) - Die Polizei hat heute morgen auf Ersuchen der Schule einen 12-Jährigen Kaltenkirchener zur Schule gebracht, um auf diese Art das Einhalten der Schulpflicht zu gewährleisten. Der Junge war durch wiederholte Schulschwänzerei aufgefallen.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: