Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Verkehrsunfall mit verletzter Person - Fahrer flüchtete

    Bad Segeberg (ots) - Am Mittwoch, gegen 11.30 Uhr ist bei einem Verkehrsunfall in Norderstedt, Alter Kirchenweg/ Kiebitzreihe, eine 17-jährige Norderstedterin verletzt worden. Sie war mit ihrem Fahrrad aus Richtung Kiebitzreihe gekommen. Ein dunkler PKW war aus Richtung Markt kommend in Richtung Rathausallee gefahren. Im Einmündungsbereich Alter Kirchenweg/ Kiebitzreihe fuhr der Fahrer des PKW vermutlich an einem anderen Fahrzeug vorbei und erfasste dann die Radfahrerin, die vom Fahrrad in einen Jägerzaun stürzte. Dabei zog sie sich Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrzeugführer flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um die Verunfallte zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Unfallverursacher machen können. Hinweise bitte an die Polizei Norderstedt unter Telefon 040-528060.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: