Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Verkehrsunfall mit Trunkenheit und Fahren ohne Fahrerlaubnis

    Bad Segeberg (ots) - Am Samstag, 16.10.04, 12.08 h kam es in Bad Segeberg, Ostlandstasse zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Bus und einem PKW. Während der Bus die Ostlandstrasse in Richtung Weichseldamm befuhr, kam von links aus der Straße Heischkamp ein PKW, der die Vorfahrt des Busses missachtete. Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem 25-jährige PKW- Fahrer aus Bad Segeberg Atemalkohol festgestellt. Ein durchgeführter Alkotest ergab eine AAK von 0,43 0/oo. Ausserdem war der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Diese war ihm bereits entzogen worden.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Leitstelle

Telefon: 04551-884 221
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: