Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: 84-jähriger Mann von Unbekannten bestohlen

    Bad Segeberg (ots) - Am 23.08.04 suchten bislang unbekannte Täter einen 84-jährigen aus Krems II zu Hause auf. Sie gaben sich als Mitarbeiter des Bauamtes aus und wollten den Stall des Geschädigten, in dem sich auch eine Wohnung befindet, besichtigten. Der 84-jährige vertraute den Personen und zeigte einem Täter bereitwillig den Stall. Diesen Umstand nutzte der andere Täter aus und begab sich in die Wohnung des älteren Herrn. Hier entwendete er ihm 50.- Euro Bargeld. Beide Täter konnten unerkannt entkommen.

    Die Polizei rät daher: "Vertrauen sie keinen fremden Personen, lassen Sie sich z. B. Dienstausweise zeigen! Haben Sie Zweifel, rufen Sie die Polizei über 110 an! Ein gesundes Mißtrauen gegenüber fremden Personen kann vor Schaden schützen."

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Leitstelle

Telefon: 04551-884 221
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: