Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Verkehrsunfall mit Radfahrer in Hitzhusen

    Bad Segeberg (ots) - Verkehrsunfall

    Gestern Nachmittag, 17.12 Uhr, befuhr ein 17-jähriger Hitzhusener mit seinem Fahrrad hinter einem 63-jährigen Lübecker den Geh- und Radweg in Hitzhusen in Richtung Kellinghusen. Da der Lübecker mit seinem Rad weit links und langsamer fuhr, überholte der Hitzhusener den vor ihm Fahrenden rechts. Zeitgleich lenkte der Lübecker jedoch wieder zur Radwegmitte und es kam zur seit- lichen Kollision, wobei der Lübecker stürzte und in die Paraklinik Kaltenkirchen eingeliefert wurde.

Karl-Heinz Verges, PHK Polizei-Zentralstation Bad Bramstedt Telefon (0 41 92) 39 11 11 Telefax (0 41 92) 39 11 19

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Leitstelle

Telefon: 04551-884 221
Fax: 04551-884 123



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: