Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Einbruch in Tierarztpraxis und Trunkenheitsfahrt in Bad Segeberg

    Bad Segeberg (ots) - Am 27.05.04 kurz vor Mitternacht bemerkte eine Anwohnerin der Dahlienstraße verdächtige Geräusche in der Nachbarschaft. Es sei auch eine Alarmanlage angesprungen. Eine sofort entsandte Polizeistreife stellte dann einen Einbruch in eine Tierarztpraxis fest. Ein noch unbekannter Täter hebelte ein Fenster auf, drang ins Gebäude ein und brach dort mehrere Schubladen auf. Er entwendete Bargeld in Höhe von 250 Euro.

    Seine rasante Fahrweise wurde einem 25-jährigen Mann aus dem Zentralstationsbereich Bad Segeberg zum Verhängnis, der einer Streife in der Rosenstraße in Bad Segeberg auffiel. Die Beamten kontrollierten den Fahrer des VW-Busses gegen 00:30 Uhr und stellten bei dem Mann eine Atemalkoholkonzentration von 1,33 Promille fest. Ihm wurde auf der Polizeistation in Bad Segeberg eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Leitstelle

Telefon: 04551-884 221
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: