Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kreis Segeberg, Norderstedt, Raub

Bad Segeberg (ots) - Am Mittwoch, den 13.05.2004, wurden gegen 19.30 Uhr zwei junge Männer ( 17 und 22 Jahre alt ), nachdem sie zuvor aus einem Pkw ausgestiegen waren, in Norderstedt, Stadtteil Garstedt, in der Kehre der Straße Lütjenmoor ( Ostseite des Herold-Centers, Zufahrt zur Polizei) von zwei unbekannten Tätern bedroht und mit in deren Fahrzeug gedrängt. Die Täter nahmen den beiden jungen Männern mehr als 100 Euro Bargeld und die Mobiltelefone ab. Anschließend fuhren sie mit den beiden Geschädigten im Fahrzeug quer durch die Stadt zum Tangstedter Forst ( Zufahrt über den Harksheider Weg / Am Tangstedter Forst). Hier am Waldrand mußten die Geschädigten aussteigen und ein Stück in den Wald hineingehen. In der Zwischenzeit fuhren die Täter davon. Die Täter können wie folgt beschrieben werden: a) männlich; ca. 24 Jahre alt; 185 cm groß; athletische Gestalt; schwarze Haare; vermutlich Südländer; Bekleidung: blaues Hemd; schwarze Jacke b) männlich; 20-21 Jahre alt; ca. 190 cm groß; schlank; dunkle Haare Südländer, Bekleidung: helle Jacke Die Täter benutzten folgendes Fahrzeug: VW-Passat-Kombi, blau, Baujahr 1990-1994; Kennzeichen nicht bekannt. In diesen Zusammenhang bittet die Kriminalpolizei Norderstedt die Bevölkerung um Mithilfe und fragt: Wer hat zu der oben angegebenen Tatzeit die Tat beobachten können? Da die beiden Geschädigten auf dem Weg vom Wald zur Schleswig- Holstein-Straße einen Jogger gegen 19:45 Uhr nach einem Handy gefragt haben, bittet die Polizei jetzt den Jogger, sich bei der Polizei zu melden. Wer kann Hinweise zu den oben beschriebenen Personen bzw. zu dem benutzten Fahrzeug geben? Hinweise bitte an die Kripo Norderstedt, Tel. 040/528060 ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizei Bad Segeberg Leitstelle Telefon: 04551-884 221 Fax: 04551-884 123 Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: