Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Gully-Deckel Einbruch in Gaststätte in Norderstedt in der Nacht zum 09.03.2004

    Bad Segeberg (ots) - Am 09.03.2004, gegen 07.00 Uhr, wurde festgestellt, daß in Norderstedt, Cordt-Buck-Weg, Gaststätte " Jägerkrug" unbekannte Täter die Eingangstür mit einem Gully-Deckel eingeworfen hatten und sich so Zutritt zu den Innenräumen der Gaststätte verschafft hatten. In den Innenräumen wurde ein Geldspielautomat aufgebrochen. Über die Höhe des entwendeten Geldbetrages und des entstandenen Sachschadens können zur Zeit noch keine Angaben gemacht werden. Den Gully-Deckel hatten sich der oder die unbekannten Täter aus dem Parkplatzbereich einer der Gaststätte gegenüberliegenden Grundschule beschafft und - wie oben beschrieben - zur Tatausführung verwendet. Die Kriminalpolizeiaußenstelle Norderstedt bittet in diesem Zusammenhang die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise. Hinweise werden an diese Dienstelle ( oder jede andere Polizeidienststelle ) unter der Telefonnummer 040 - 528060 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Dieter Stepputat
Telefon: 04551-884 242
Fax: 04551-884 239

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: