Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kreis Segeberg - Einbruchdiebstähle

    Bad Segeberg (ots) -

    Kreis Segeberg - Einbruchdiebstähle:

    Kisdorf - In der Nacht zum Mittwoch gelangten derzeit unbekannte Täter über ein aufgedrücktes Fenster in eine Kindertagesstätte im Etzberg. Es konnte ein geringer Bargeldbetrag entwendet werden.

    Norderstedt - Am Mittwoch wurde in der Zeit zwischen 01.00 und 08.00 Uhr die Balkontür einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses aufgehebelt. Die Täter konnten ein Handy und Schmuck in noch unbekannter Höhe entweden.

    In der Garstedter Feldstraße wurde am Mittwoch über Tag ein gekipptes Fenster aufgedrückt, so dass die Täter mit Schmuck in unbekannter Menge entkommen konnten.

    Tangstedt - Donnerstag, zwischen 02.00 und 05.00 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter über eine aufgebohrte Terrassentür Zutritt zu einem Haus in der Dorfstraße. Sie konnten einen Bargeldbetrag in Höhe von einigen hundert Euro erbeuten.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: