Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Neue Stationsleiter bei der Polizeistation Boostedt und der Polizeistation Sievershütten

Bild PK Schaper

    Bad Segeberg (ots) -

Neue Stationsleiter bei der Polizeistation Boostedt und der Polizeistation Sievershütten:

    Da Polizeioberkommissar Hans Gralla seinen Dienst künftig bei der Verkehrspolizeidirektion in Neumünster versieht, wird Polizeioberkommissar Nils Schröder mit Wirkung zum 01.01.2004 neuer Leiter der 3-männigen Polizeistation Boostedt.

    Der 29-jährige Neumünsteraner hatte nach Beendigung seiner Ausbildung in Altenholz seit August 1997 seinen Dienst auf der Polizei-Zentralstation in Henstedt-Ulzburg versehen. Im Februar 2003 wurde POK Schröder vorübergehend zur Einsatzleitstelle umgesetzt und wird nun ab dem 02.01.2004 bei der Polizeistation Boostedt zu erreichen sein.

    Ebenfalls mit Wirkung zum 01.01.2004 wird die 2-männige Polizeistation Sieverhütten einen neuen Stationsleiter bekommen und somit den in Ruhestand gehenden Polizeikommissar Johannsen ablösen.

    Polizeikommissar Michael Schaper beendete August 1998 erfolgreich seine Ausbildung zum gehobenen Dienst und wurde anschließend zum Polizeirevier Norderstedt versetzt. Nach einer halbjährigen Umsetzung zur Einsatzleitstelle hat der 28- jährige Sievershüttener auch zuletzt seinen Dienst beim Polizeirevier versehen. Er wird seinen neuen Dienst als Stationsleiter am 02.01.2004 antreten.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: