Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kreis Segeberg - Erneut Einbruchdiebstähle

    Bad Segeberg (ots) -

    Kreis Segeberg - Einbruchdiebstähle:

    Auch am heutigen Tage wurden wieder Einbruchdiebstähle im Kreis Segeberg angezeigt:

    Am Sonntag wurde in Bad Bramstedt zwischen 01.30 Uhr und 12.00 Uhr die Wintergartentür eines Reihenhauses im Friedrichsweg aufgehebelt. Die Täter konnten zwei Geldbörsen mit Bargeld erbeuten.

    In Wahlstedt stiegen Täter am frühen Montagmorgen über ein Fenster in ein Gebäude in der Kronsheider Straße ein. Nachdem sie im Gebäude noch mehrere Schreibtische aufgebrochen hatten, konnten sie mit einigen hundert Euro Bargeld entkommen.

    In der Nacht zum Montag wurden in der Jasminstraße in Bad Segeberg zwei Container aufgebrochen. Die Täter werden Sylvester vermutlich nun kräftig die bösen Geister aus dem alten Jahr vertreiben, denn sie entwendeten Feuerwerkskörper im Wert von 400 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: