Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg/Trappenkamp - Zeugen gesucht

    Bad Segeberg (ots) -

    Bad Segeberg/Trappenkamp - Kriminalpolizei sucht Zeugen:

    Am Mittwoch, den 17.12.03, gegen 21.00 Uhr, wurde eine Frau in Trappenkamp, auf dem Eichenweg, zwischen der Erfurter Straße und der Danziger Straße von einem unbekannten Mann belästigt und zu Boden gerissen.

    Schlimmeres konnte nur durch lautes Rufen einer aufmerksamen Anwohnerin verhindert werden.

    Die Kriminalpolizei bittet die Bevölkerung nun um ihre Mithilfe:

    Wer konnte zu der oben beschriebenen Tat Beobachtungen machen ? Wer kann Hinweise zu dem Sachverhalt geben ?

    Die Polizei bittet insbesondere die "rufende" Anwohnerin, sich mit der Polizei in Trappenkamp (04323/2600) oder mit der Kriminalpolizei Bad Segeberg unter 04551/8840 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: