Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Exhibitionist

Bad Segeberg (ots) - Henstedt-Ulzburg - Am Montag, den 26.08.2003, wartete gegen 07.30 Uhr eine junge Frau aus Henstedt-Ulzburg an der Bushaltestelle "An der Alsterquelle" in Henstedt-Ulzburg, Ortsteil Rhen, auf ihren Bus. Zu diesem Zeitpunkt kam ein Mann aus Richtung Rhen-Center kommend auf die Bushaltestelle zu. Hier zeigte er sich der jungen Frau in exhibitionistischer Weise. Nachdem die junge Frau in den Bus eingestiegen war, ging der Mann wieder in Richtung Rhen-Center davon. Die Mann kann wie folgt beschrieben werden: männlich; 20-25 Jahre alt; ca. 175 cm groß; normale Figur; kurze schwarze Haare; keine Brille; kein Bart; Bekleidung: dunkle Wollmütze mit schwarz-gelbem Aufdruck; schwarzer Pullover; schwarze Latzhose; schwarze Sicherheitsschuhe In diesen Zusammenhang bittet die Kriminalpolizei Norderstedt die Bevölkerung um Mithilfe und fragt: Wer hat zu der oben angegebenen Tatzeit die Tat beobachten können ? Wer kann Hinweise zu der oben beschriebenen Person geben ? Hinweise bitte an die Kripo Norderstedt, Tel. 040/52806-0 oder über Polizeiruf 110. ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizei Bad Segeberg Polizei Bad Segeberg, Pressestelle Bianca Kohnke Telefon:04551/ 884-204 Fax: 04551/ 884-235 Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: