Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - Bahnleiche an der Bahnstrecke Elmshorn - Westerland

Bad Segeberg (ots) - Im Bereich des Bahnüberganges Papenhöhe ist am Morgen die Leiche einer weiblichen Person gefunden worden.

Ein Zugführer hatte den Leichnam etwa 70 Meter vom Bahnübergang in Richtung Glückstadt entfernt im Gleisbett entdeckt und den Zug sofort zum Stillstand gebracht.

Die Frau wurde offensichtlich von einem vorherigen Zug erfasst. Sie konnte bislang nicht identifiziert werden. Hinweise auf ein Gewaltverbrechen liegen zum jetzigen Zeitpunkt nicht vor. Die Ermittlungen zu der Ursache des Unglücks sowie zu dem beteiligten Zug dauern derweil an.

Die Bahnlinie war in der Zeit zwischen 7.50 Uhr und 10.30 Uhr gesperrt.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Nico Möller
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0160-3619378
E-Mail: Nico.Moeller@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: