Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg, Lübecker Straße / Gewahrsamnahme nach Ruhestörung

Bad Segeberg (ots) - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag lärmte gegen 4 Uhr ein Segeberger dermaßen in seiner Wohnung, dass Anwohner die Polizei riefen. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten den Ruhestörer auf der Lübecker Straße fest und geleiteten ihn in seine Wohnung. Der 48-Jährige verließ jedoch wieder die Räumlichkeiten und ging zurück auf die Straße. Die Beamten forderten ihn mehrfach erfolglos auf, sich in seine Wohnung zu begeben. Schlussendlich nahmen die Beamten den alkoholisierten Mann in Gewahrsam, so dass dieser den Rest der Nacht in der Zelle verbringen musste. Da sich der Ruhestörer bei der polizeilichen Maßnahme zur Wehr setzte, muss er sich nun wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Peggy Bandelin
Telefon: 04551/884-2024
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: