POL-SE: Elmshorn, Ansgarstraße / 91-jährige Fußgängerin nach Verkehrsunfall verstorben

Bad Segeberg (ots) - Am Sonntag, den 20.03.16, kam es in Elmshorn zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 91-jährige Fußgängerin aus Elmshorn wurde gegen 13.30 Uhr auf einem Gehweg in der Ansgarstraße von einem Pkw erfasst, als dieser gerade durch eine 35-Jährige rückwärts von einem Grundstück auf die Straße gefahren wurde. Die 91-Jährige geriet dabei unter den Pkw und erlitt lebensgefährliche Verletzungen an denen sie letztendlich im Krankenhaus verstarb. Die 35-Jährige erlitt einen Schock. Die Staatsanwaltschaft Itzehoe ordnete am gestrigen Tage die Hinzuziehung eines Unfallsachverständigen an.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: