Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt
Landweg - Betrunkener Rollerfahrer fährt gegen einen Ampelmast

Bad Bramstedt (ots) - Zeugen beobachteten gestern Abend gegen 20.45 Uhr einen Rollerfahrer auf dem Landweg, der sein Zweirad nicht mehr unter Kontrolle zu haben schien und schließlich gegen einen Ampelmast fuhr.

Die alarmierten Polizeibeamten überprüften die Fahrtauglichkeit des 52-jährigen Rollerfahrers und stellten einen Atemalkoholwert von 1,92 Promille fest.

Eine Ärztin entnahm auf der örtlichen Polizeistation eine Blutprobe des 52-Jährigen.

Während der Ampelmast mit diversen Schrammen davonkam, entstand an dem Roller ein Sachschaden von etwa 400 Euro.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Nico Möller
Telefon: 04551-884-0
Handy: 0160-3619378
E-Mail: Nico.Moeller@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: