Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg, Kiefernweg / Zeugenaufruf nach LKW-Aufbruch

Bad Segeberg (ots) - Die Polizei sucht Zeugen, die gestern gegen 18:45 Uhr im Bereich des Kiefernwegs in Henstedt-Ulzburg eine männliche Person in dunkler Bekleidung gesehen haben.

Der Mann steht im Verdacht, die Seitenscheibe eines LKWs eingeschlagen und technische Ausstattungsgeräte unterhalb der Cockpitverkleidung demontiert zu haben.

Der tatverdächtige Mann flüchtete nach Entdeckung durch einen Anlieger vom Betonwerk in das nahegelegene Waldgebiet. Im Rahmen der Nahbereichsfahndung konnte der Straftäter nicht mehr gefunden werden.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Markus Zierke
Telefon: 04551 / 884 - 2022
E-Mail: markus.zierke@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: