Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel, Austraße / Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bad Segeberg (ots) - Heute (28.11.) um ca. 12.30 Uhr ereignete sich in Wedel ein Verkehrsunfall, bei dem ein 55jähriger Radfahrer schwer verletzt wurde. Der Wedeler befuhr den linken Radweg in der Austraße in Richtung Elbe. Eine 63jährige Pkw-Fahrerin, die den Großraumparkplatz in der Austraße in Richtung Markt verlassen wollte, übersah den von rechts kommenden Radfahrer. Beide stießen frontal zusammen, hierbei zog sich der Radfahrer diverse Brüche und Prellungen zu. Er wurde schwer verletzt in das Krankenhaus in Hamburg-Rissen eingeliefert, die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock. An der Unfallstelle musste die Fahrbahn kurzfristig gesperrt werden.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Barenscheer
Telefon: 04551-884-2010
E-Mail: sandra.barenscheer@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: