Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel, Müllerkamp / Polizei sucht Jugendliche, die heute von einem Pkw angefahren wurde

Bad Segeberg (ots) - Heute Morgen kam es in Wedel zu einem Verkehrsunfall. Eine 34-Jährige aus Wedel befuhr mit ihrem Pkw Audi den Müllerkamp und wollte gegen 08.00 Uhr nach rechts in den Rosengarten einbiegen. Hierbei rollte der Audi beim Anfahren gegen die Beine einer Jugendlichen. Auf Nachfrage gab diese an, dass sie nicht verletzt worden sei und es auch nicht erforderlich sei, die Eltern anzurufen. Beide verließen daraufhin den Unfallort. Etwas später kamen der 34-Jährigen Zweifel, ob sie sich richtig verhalten hatte und meldete den Unfall nachträglich der Polizei Wedel. Diese sucht jetzt die Jugendliche. Sie wird als etwa 14 bis 17 Jahre alt und 170 bis 175 cm groß beschrieben. Sie hatte lange, braune Haare und trug eine dicke Winterjacke. Die Polizei bittet darum, dass sich die Gesuchte oder ihre Eltern unter 04103-50180 melden.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: