Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Nahe: Wohnmobilfahrer als Zeuge nach Unfallflucht gesucht

Segeberg (ots) -

Bereits am Mittwoch, 12.11.2014 gegen 16:00 Uhr, ereignete sich ein 
Verkehrsunfall auf dem Rewe-Parkplatz in der Segeberger Straße. 
Während des Ein- und Ausparkens touchierten sich ein Mercedes und ein
Opelfahrer an den Außenspiegeln. Der Fahrer eines Wohnmobils soll 
Zeuge des Vorfalls geworden sein.
Die Polizei in Itzstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet 
Zeugen, insbesondere den Fahrer des Wohnmobils, sich unter 045356310 
zu melden. 
 
ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sabine Zurlo
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: sabine.zurlo@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: