Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt: Mercedes landet in Friseursalon

Norderstedt: (ots) - Heute Vormittag gegen 11.30 Uhr ist ein Mercedes in einem Friseursalon in der Ochsenzoller Straße gelandet.

In dem Geschäft befanden sich zu der Zeit dreizehn Menschen. Es hieß zunächst, der Fahrer sei eingeklemmt. Dem war nicht so. Auch liefen entgegen erster Meldungen kein Benzin und auch keine anderen Betriebsstoffe aus. Niemand wurde durch den Mercedes angefahren. Eine Frau (42 Jahre aus Quickborn) erlitt einen leichten Schock, eine weitere Frau (46 Jahre aus Norderstedt) klagte über Ohrenschmerzen, die durch den Knall verursacht worden waren.

Zum Unfallhergang ist bekannt, dass ein 75-jähriger Hamburger aus Richtung Hamburg kommend auf den dortigen Parkplatz vor dem Geschäft gefahren war. Aus ungeklärten Gründen fuhr er zunächst gegen einen dort abgestellten VW-Bus und schob diesen durch die Wucht des Anpralls in die Schaufensterscheibe einer Polsterei. Dann wollte der 75-Jährige zurücksetzen, um einzuparken, wie er angab. Dabei vertauschte er die Bremse mit dem Gaspedal und schoss über einen Blumenkübel hinweg in die Schaufensterscheibe des direkt neben der Polsterei ansässigen Friseurgeschäftes.

Der Mercedes beschädigte die Heizung des Salons und legte die Elektrik lahm. Der Wagen musste aufwändig geborgen werden. Ein Abschlepper mit einem Kran war für die Bergung erforderlich.

Der Fahrer des Mercedes blieb unverletzt.

Der Gesamtsachschaden ist immens, dürfte zwischen 20 und 30 Tausend Euro liegen. An der Polsterei war es beim reinen Sachschaden an der Scheibe geblieben.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: