Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Heist - PKW prallte gegen Baum; zwei schwer verletzte, eine leicht verletzte Person

Heist (ots) - Heute Morgen, gegen 04.28 Uhr, befuhr ein PKW Audi die L 261 von Heist in Richtung Haselau. Der PKW war mit drei jungen Männern besetzt, 19, 24 und 23 Jahre alt.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam der PKW nach links von der Fahrbahn ab und prallte hier frontal gegen einen Baum. Das Fahrzeug kam in dem dortigen Graben zum Stehen.

Der Fahrer und der Beifahrer wurden bei dem Unfall eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Der 19jährige konnte von einem Ersthelfer aus dem Fahrzeugfond gerettet werden und wurde nur leicht verletzt. Die beiden 23 und 24 Jahre alten Männer wurden schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt. Das Fahrzeug erlitt einen wirtschaftlichen Totalschaden.

Alle drei wurden mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.

Die Polizei zog einen DEKRA-Sachverständigen zur Klärung der genauen Unfallursache hinzu.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Rüder
Telefon: 04551/884-2022 Mobil: 0160/3619378
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: