Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Seedorf/ OT Berlin: Feuer in Doppelhaus - Bürger der Gemeinde sollten aufgrund der starken Rauchentwicklung Türen und Fenster geschlossen halten

Seedorf/ OT Berlin: (ots) - Derzeit brennt ein Dachstuhl eines Doppelhauses in der Heerstraße. Eine Person ist vermutlich leicht verletzt worden. Alle Bewohner sollen aus dem Haus raus und in Sicherheit sein.

Anwohner Berlins werden gebeten zum eigenen Schutz aufgrund der starken Rauchentwicklung Türen und Fenster geschlossen zu halten.

Das Feuer war war gegen 14.40 Uhr gemeldet worden.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: