Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel / Pkw touchiert Fußgänger, Zeugen gesucht

bad segeberg (ots) - Am Montag, 27.01.14, gegen 15.30 Uhr, ging ein 15jähriger Junge zusammen mit seiner Mutter zu Fuß über einen Parkplatz in der Spitzerdorfstraße in Wedel. Von hinten näherte sich ihnen ein Pkw und streifte in der Vorbeifahrt den Ellenbogen des 15jährigen. Der Fahrer des Pkw, dessen rechter Außenspiegel daraufhin einklappte, hielt nicht an. Er fuhr über den Parkplatz in die Spitzerdorfstraße und dann weiter nach rechts in die Bahnhofstraße. Der 15jährige klagte über Schmerzen im Ellenbogen. Die Mutter des Jungen erstattete Anzeige und konnte folgende Hinweise geben: Das Auto ist ein grauer VW Touran mit Pinneberger Kennzeichen, zwei Buchstaben und dreistelliger Zifferfolge. Der Fahrer soll während der Fahrt über den Parkplatz durch seine ungeduldige Fahrweise aufgefallen sein. Möglicherweise haben auch andere Fußgänger dies bemerkt und können Hinweise zu dem Fahrzeugkennzeichen geben. Die Polizei Wedel bittet Zeugen, sich unter 04103/50180 zu melden.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Barenscheer
Telefon: 04551-884-2010
E-Mail: sandra.barenscheer@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: