Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Neversdorf, Campingplatz / Polizei sucht Zeugen nach 16 Wohnwagenaufbrüchen

Bad Segeberg (ots) - In der Zeit vom 25.12.2013, 20:30 Uhr bis zum 26.12.2013, 13:30 Uhr, wurden auf dem Campingplatz "Waidmanns Ruh" in Neversdorf 16 Wohnwagen aufgebrochen. Bei weiteren fünf Wohnwagen wurde zudem das Vorzelt geöffnet.

Aufgrund der Vielzahl und unterschiedlichen Werkzeugspuren geht die Polizei derzeit von mehreren Tätern aus. Zum Stehlgut können noch keine Angaben gemacht werden. Vermutlich wurden aber keine hochwertigen Gegenstände entwendet. Der reine Sachschaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt.

Hinweise auf mögliche Täter nimmt die Polizeistation Leezen unter 04552-610 entgegen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: