Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen, Funkenberg / Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht

Bad Segeberg (ots) - Am Samstagabend, den 30. November 2013, kam es in Kaltenkirchen zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht. Ein grüner oder schwarzer PKW Ford Ka, Baujahr 1999-2002, und ein Pkw mit dem Kennzeichenfragment "VEC-" fuhren nebeneinander in der Straße "Funkenberg" in Richtung Alvesloher Straße. Gegen 20.40 Uhr verlor der Fahrer des Ford Ka die Kontrolle über das Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß dort mit einem geparkten BMW zusammen, der hierdurch beschädigt wurde. Anschließend flüchteten beide Fahrzeugführer mit ihren Pkw zunächst in die Sackgasse "Marschweg" und dann weiter über den dortigen Fußgängerweg. Die Polizei Kaltenkirchen hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt: Wer kann weitere Angaben zu den beiden flüchtigen Fahrzeugen oder den Fahrern machen? Möglicherweise sind diese jemanden aufgrund der auffälligen Fahrweise schon vorher aufgefallen. Hinweise werden unter 04191-30880 entgegengenommen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: