Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: BAB 23 / Vollsperrung ab AS Schenefeld bis AS Itzehoe Nord am 30.10.2013 in Richtungsfahrbahn Süden

Bad Segeberg (ots) - Am 30. Oktober 2013 wird in der Zeit von 09.00 bis etwa 15.00 Uhr die BAB 23 ab Anschlussstelle Schenefeld bis Anschlussstelle Itzehoe Nord (Richtungsfahrbahn Süden) voll gesperrt. Grund ist die Behebung von mehreren Fahrbahnschäden im Baustellenbereich. Bitte nutzen Sie die Umleitungsstrecke "U 112" (AS Schenefeld - B430 - L 127 - AS Itzehoe Nord) und achten Sie auf diesbezügliche Verkehrsfunkdurchsagen.

Die Sperrung wird von der Autobahn- und Straßenmeisterei Elmshorn durchgeführt.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: