Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Fahrradfahrer aufgepasst - Kontrolle

Pinneberg (ots) -

Am heutigen Montag, 21.10.13, zwischen 07:00 und  08:00 Uhr, 
kontrollierten die Beamten vom Polizeirevier Pinneberg  Fahrradfahrer
im Christiansenweg und in der Bahnhofsstraße, bei der dortigen 
Bahnunterführung. 

Schwerpunkt war, in den mittlerweile wieder dunklen Morgenstunden, 
die ordnungsgemäße Beleuchtung. 

Insgesamt wurden rund 110 Radler kontrolliert. Die Bilanz sind 9 
Ordnungswidrigkeiten (10 Euro)  wegen mangelnden Lichtes und 5 
Ordnungswidrigkeiten (20 Euro), weil der Fußgängerweg in der 
Unterführung nicht beachtet wurde und die Zweiradfahrer nicht von 
ihrem Drahtesel abgestiegen sind. 

Ansonsten wurden rund 40 Radler in einem netten, aufklärenden 
Gespräch mündlich verwarnt. 

Das Polizeirevier wird die Kontrollen an unterschiedlichen Orten in 
den kommenden Wochen fortführen.  
ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

$user.getFirstName() $user.getName()

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: