Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg/Waldenau: Erneut unzulässige Abfallablagerung - Wer kann Hinweise geben?

Pinneberg (ots) -

Schon wieder kam es zu einer unzulässigen Abfallablagerung. Gestern, 
Donnerstag gegen 17:45 Uhr, wurden in der Nienhöfener Straße auf dem 
Wirtschaftsweg hinter einem ehemaligen Supermarkt 19 Säcke mit 
Renovierungsabfall festgestellt. Hierbei handelt es sich u.a. 
Rigipsplatten und Mineralwolle. 
Ein Foto kann im Anhang herunter geladen werden. 
Der Umweltschutztrupp in Pinneberg fragt, wer kann Hinweise zu dem 
Vorfall geben. Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge 
wahrgenommen?  
ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sabine Zurlo
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: sabine.zurlo@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: