Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kreis Segeberg, Bornhöved/Schmalensee Aufmerksame Zeugen beobachten Trunkenheitsfahrt

Kreis Segeberg, Bornhöved/Schmalensee (ots) - Kreis Segeberg, Bornhöved/Schmalensee

Aufmerksame Zeugen beobachten Trunkenheitsfahrt

Am Freitag 09.08.2013 gegen 17:00h wurde der Polizei durch aufmerksame Zeugen mitgeteilt, dass ein offensichtlich betrunkener Autofahrer auf der B 430 aus Richtung Bornhöved nach Schmalensee in einem PKW Golf unterwegs sei. Es wurde beobachtet, dass der PKW in Schlangenlinien geführt wurde. Kurz vor Schmalensee geriet der Golf sogar in den Gegenverkehr. Durch einen entgegenkommenden LKW konnte durch Ausweichen und Abbremsen gerade noch ein Unfall verhindert werden.

Die Zeugen beobachteten weiterhin, dass der Golf auf ein Grundstück in Schmalensee gelenkt wurde und der Fahrer in einem Haus verschwand.

Hier konnte die Polizei die Person dann auch antreffen. Eine Atemalkoholkontrolle brachte einen Wert von über 2 Promille zu Tage. Den Fahrer des Golfs, ein 56 Jähriger Wankendorfer erwartet nun ein Strafverfahren,außerdem wurde sein Führerschein noch vor Ort beschlagnahmt.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Stefan Scholz
Telefon: 04551/884-2020
E-Mail: Stefan.Scholz@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: