Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt / Polizei sucht Zeugen nach diversen Pkw-Aufbrüchen

Bad Segeberg (ots) - Die Polizei Bad Bramstedt sucht nach diversen Auto-Aufbrüchen Zeugen. In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden insgesamt fünf Pkw aufgebrochen, in der Folgenacht sieben Pkw. Die Tatorte lagen vermehrt im Stormanring sowie in den Straßen "Rühmels" und "Am Storchennest." Hauptsächlich wurden Navigationsgeräte aus den Pkw entwendet. Die Fahrzeugmarke war dem oder den Tätern dabei offensichtlich gleichgültig. Die genaue Schadenshöhe kann noch nicht angegeben werden.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise werden unter 04551-8840 erbeten.

Die Polizei bittet dringend darum, bei verdächtigen Beobachtungen s o f o r t die Polizei zu rufen. Hierfür kann auch der Polizeinotruf 110 verwendet werden.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: