Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen: Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht.

Bad Segeberg (ots) -

Bereits am Donnerstag, 06. Juni, gegen 15 Uhr ereignete sich in der 
Hamburger Straße/Flottkamp in Höhe des dortigen Supermarktes ein 
Verkehrsunfall zwischen einer 37jährigen Autofahrerin und einem 
12jährigen Jungen. 
Der Junge hat die dortige Ampel mit seinem Fahrrad überquert.  
Hierbei kam es dann zu einem Zusammenstoß mit der 
Henstedt-Ulzburgerin, die auf der Hamburger Straße unterwegs war. Der
Junge wurde leicht verletzt. 
Zur genauen Klärung des Unfallherganges bittet die Polizei in 
Kaltenkirchen mögliche Zeugen, sich unter der Telefonnummer 04191 
30880 zu melden.  
ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sabine Zurlo
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: sabine.zurlo@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: