Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Raa-Besenbek: Schwerer Verkehrsunfall am Morgen - Straße komplett gesperrt

Elmshorn (ots) -

Heute Morgen, gegen 10 Uhr, musste die Straße Altendeich im 
Teilbereich auf Grund eines schweren Verkehrsunfalls für ca. 1,5 
Stunden komplett gesperrt werden. 

Ein 50jähriger Sattelzugfahrer fuhr einer Autofahrerin vermutlich 
ungebremst direkt auf. 

Beide Fahrzeuge waren hintereinander auf der B 431 in Richtung 
Neuendorf unterwegs.  Die Elmshornerin wollte auf eine 
Grundstückseinfahrt abbiegen und musste verkehrsbedingt warten. Dies 
wurde offensichtlich von dem 50jährigen übersehen. 

Die 50jährige Pkw-Fahrerin wurde mit einem Rettungshubschrauber in 
ein Hamburger - die Beifahrerin in ein nahe gelegenes Krankenhaus 
verbracht.  
ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sabine Zurlo
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: sabine.zurlo@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: