Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel
Kind angefahren und weggefahren

Bad Segeberg (ots) - Am Donnerstag, 06.06.13, gegen 16.00 Uhr, wurde in der Straße Mühlenkamp in Wedel ein 7jähriger Junge von einem Auto angefahren. Die Mutter des Jungen parkte ihren Pkw in Höhe des Mühlenkamp 1 und unterhielt sich, am Auto stehend, mit Bekannten. Der Junge spielte mit anderen Kindern auf dem Gehweg, wechselte jedoch ab und zu die Straßenseite, da die Fahrräder der Kinder auf der anderen Seite abgestellt waren. Plötzlich war ein Knall zu hören und die Mutter sah den 7jährigen Sohn rechts neben einem grauen Pkw, der den Mühlenkamp aus Richtung Rudolf-Breitscheit-Straße kommend befuhr, auf der Straße liegen. Der Junge stand nach dem Unfall gleich wieder auf, die 36jährige Mutter schnappte sich ihr Kind und fuhr mit ihm zum Arzt. Da sie vermutlich unter Schock stand, konnte sie zu den Unfallbeteiligten nur angeben, dass es sich um zwei relative junge Männer handelte, die in einem grauen Pkw saßen. Beide waren nach dem Unfall kurz ausgestiegen, hatten gefragt, ob alles in Ordnung wäre. Daraufhin hatte die Mutter geantwortet, sie würde ihren Sohn zum Arzt fahren. Die Männer stiegen dann wieder in ihr Auto und fuhren weg - Namen und Erreichbarkeit haben sie nicht hinterlassen. Der 7jährige wurde leicht verletzt: Er erlitt Prellungen am rechten Oberschenkel und Oberkörper sowie ein aufgeschürftes Knie und wurde ambulant versorgt. Die Polizei Wedel bittet Zeugen, die Angaben zu dem am Unfall beteiligten Fahrzeug machen können, sich unter Telefon 04103 5018 0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Barenscheer
Telefon: 04551-884-2010
E-Mail: sandra.barenscheer@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: