Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt: Feuer Holzunterstand im Moorbekpark

Norderstedt (ots) -

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 00:30 Uhr, brannte ein 
Holzunterstand im Moorbekpark. 
Das Feuer ist möglicherweise durch einen Grill entstanden. Derzeit 
kann polizeilich abschließend noch nicht gesagt werden, ob das Feuer 
vorsätzlich verursacht wurde.  
Die Freiwillige Feuerwehr übernahm die Löscharbeiten. 
Personen konnten nicht angetroffen werden.  Allerdings deuteten leere
Bierflaschen, Luftballons und der Grill auf eine vorher gewesene 
Feier hin.
Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 1000 Euro geschätzt.  
Hinweise zu dem Vorfall werden bei der Polizei in Norderstedt unter 
04101-2020 entgegen genommen.  
ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sabine Zurlo
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: sabine.zurlo@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: