Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel, Boockholtzstraße / Polizei nimmt zwei junge Männer bei Einbruch in Freikirche fest

Wedel (ots) - Am frühen Mittwochmorgen, den 01. Mai 2013, kam es in Wedel zu einem Einbruch in eine Freikirche. Die beiden Einbrecher wurden vorläufig festgenommen.

Gegen 02.15 Uhr meldete sich ein aufmerksamer Zeuge bei der Polizei, weil er verdächtige Geräusche aus der Freikirche in Wedel vernommen hatte. Die Polizei konnte bei ihrer Absuche am Tatort zwei alkoholisierte junge Männer aus Wedel antreffen, die offensichtlich in die Freikirche in der Boockholtzstraße eingebrochen waren.

Sie wurden vorläufig festgenommen und ins Pinneberger Gewahrsam gebracht. Die beiden 22- und 23-jährigen Männer waren geständig und wurden nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Die Kriminalpolizei Pinneberg führt die weiteren Ermittlungen.

Der entstandene Sachschaden durch den Einbruch liegt bei 1000 Euro. Entwendet hatten die beiden einen Kollektenkasten mit noch unbekanntem Inhalt. Dieser konnte von der Polizei bei den Tätern aufgefunden und sichergestellt werden.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2022
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: