Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Zeugen gesucht

Tornesch (ots) - Die Polizei Tornesch musste am 5.5.2012, gegen 02.58 Uhr einem 34- jährigen Mann zur Hilfe kommen. Dieser hatte auf seinem Heimweg sein silberfarbenes, mit 21 Gängen bestücktes Mountainbike aufgrund seines alkoholisierten Zustandes vorbildlich geschoben. Auf seinem Weg kam der Mann in der Uetersener Straße Höhe Nr. 3 an der dortigen Gaststätte mit Passanten in ein Gespräch , welches sich jedoch zu einem heftigen Streit entwickelte. Im Zuge dieser Auseinandersetzung wurde der Mann geschlagen und sein Fahrrad sowie sein Rücksack entwendet. Da der Geschädigte keine weiteren Hinweise zu den Tätern geben kann, bittet die Polizei um Mithilfe der Bevölkerung und nimmt sachdienliche Hinweise unter Tel.:04122/95440 entgegen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Harald Poppe
Telefon: 04551/884-2020
E-Mail: Harald.Poppe@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: