Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quickborn: Audi A6 über Nacht entwendet

Quickborn (ots) - Seinen Augen kaum glauben wollte ein 33jähriger Mann aus Quickborn, als er heute morgen gegen 05:00 Uhr zur Arbeit fahren wollte. Denn dort, wo er am Sonntag seinen grauen Audi A6 am Fahrbahnrand der Max-Planck-Straße abgestellt hatte, fand er lediglich einen nun leeren Parkplatz vor. Die Polizei fragt: wem sind in der Nacht zum Montag in Quickborn, im Bereich um die Max-Planck-Straße, verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen. Wer kann Hinweise zum Verbleib des grauen Audi mit pinneberger Kennzeichen geben? Hinweise bitte an Tel.: 04101-2020

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Bernd Tegebauer
Telefon: 04551/884-2020
E-Mail: Bernd.Tegebauer@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: