Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Uetersen: Jugendlicher schleicht sich in Kindergarten ein und stiehlt Geldkassette

Uetersen (ots) - Durch die Leiterin des Kindergartens in der Jochen-Klepper-Straße wurde am heutigen Donnerstag, gegen 08:45 Uhr, ein ihr unbekannter Jugendlicher in ihrem Büro beim Durchsuchen eines Schreibtischs angetroffen. Der Jugendliche hatte offensichtlich gute Ortskenntnisse und versuchte zu flüchten. Die Leiterin konnte ihn kurz an seiner Jacke packen, doch der Jugendliche setzte sich mit Fußtritten und Schlägen gegen die Frau zur Wehr. Überrascht von so viel Gewaltbereitschaft ließ die Kindergartenleiterin den Dieb mit seiner Beute flüchten. Viel Freude wird er daran aber nicht haben: die verschlossene Geldkassette war leer! Die Ermittlungen konzentrieren sich auf einen 16jährigen Jugendlichen aus Uetersen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Bernd Tegebauer
Telefon: 04551/884-2020
E-Mail: Bernd.Tegebauer@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: