Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Moorrege- Einbruch in Kindergarten; Berichtigung des Tattages

Moorrege (ots) - Ungebetenen Besuch erhielt am gestrigen Dienstag der Kindergarten in der Klinkerstraße zwischen 15:45 Uhr und 16:25 Uhr. Während des laufenden Kindergartenbetriebs, die Kinder befanden sich in der "Draußenspielphase", hebelte ein bislang unbekannter Einbrecher ein auf "Kipp" stehendes Fenster zu einem Besprechungsraum auf. Der Täter stieg durch das aufgebrochene Fenster ein und entwendete aus einem Büro eine rote Geldkassette mit ca. 500,- EUR. Zur Tatzeit wurde auf dem Vorplatz des Kindergartens ein dunkel gekleideter junger Mann bemerkt, der eine schlaksige Figur gehabt haben soll und für ca. 16 - 18 Jahre alt geschätzt wurde. Hinweise bitte an die Polizei in Moorrege, Tel.: 04122-8900 bzw. in Wedel, Tel.: 04103-59180.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Bernd Tegebauer
Telefon: 04551/884-2020
E-Mail: Bernd.Tegebauer@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: