Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Itzstedt/ Sülfeld/ Seth/ Bad Oldeslohe: Farbschmierereien aufgeklärt

Itzstedt: (ots) - Weitrechende Ermittlungen der Polizei Itzstedt haben nun zur Aufklärung diverser Sachbeschädigungen durch Graffiti in den Ortschaften Sülfeld, Seth und auch in Bad Oldesloe (Kreis Stormarn) geführt.

Eine Farbschmiererei an der Turnhalle der Gemeinschaftsschule Sülfeld (Kreis Segeberg) im Dezember letzten Jahres, durch die ein Schaden von mindestens 5 Tausend Euro entstand, geht auf das Konto von drei Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 18 Jahren aus den Kreisen Segeberg und Dithmarschen.

Weitere Taten vom Anfang des Jahres 2012 konnten drei Jugendlichen aus dem Kreis Segeberg im Alter zwischen 14 und 17 Jahren zugeordnet werden. Die drei hatten Hauswände, Bushaltestellen und Stromkästen mit ihren so genannten "Tags" beschmiert. Auch hier war ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro entstanden.

Alle Jugendlichen gestanden die Taten.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: