Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Dieb nutzte auf kipp stehendes Fenster und stieg in Wohnung ein - Zeugenaufruf

Pinneberg: (ots) - Ein Dieb hat gestern Abend in der Zeit von 18.30 bis 20.10 Uhr ein auf kipp stehendes Fenster einer Wohnung im Fahltskamp nahe Cap Polonio als Einstiegshilfe genutzt und ordentlich was zusammengerafft, bevor er unerkannt fliehen konnte. Die Kriminalpolizei in Pinneberg sucht nun Zeugen.

Der Dieb nutzte Mülltonnen als Leiter, gelangte von dort auf einen Balkon, auf dem er das einladend offen stehende Fenster erspäht hatte. Der Unbekannte entkam mit einem kleinen Tresor, Schmuck, einem Laptop, Fernsehgeräten und einer Spielkonsole. Entweder transportierte er seine Beute mit einem Auto ab, oder er mühte sich ordentlich ab.

Vielleicht ist jemandem im Tatzeitraum eine entsprechend verdächtige Person aufgefallen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Pinneberg unter der Tel. 04101-202-0.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: